Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail. info@giveaway-discount.com 07642 - 90 00-88

Datenschutzerklärung


Datenschutz: Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. 

Allgemeines: Damit unsere Internetseiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgerätes verarbeitet werden. Dazu kommen noch Informationen über den Browser Ihres Endgerätes. 

Für diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert: 

  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners 
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners 
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners 
  • Name der abgerufenen Datei 
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs 
  • Übertragende Datenmenge 
  • Verweisende URL
Die IP-Adresse wird spätestens nach 7 Tagen von allen Systemen, die im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Internetseite verwendet werden, gelöscht. Einen Personenbezug können wir aus den verbleibenden Dateien nicht mehr herstellen. 

Personenbezogene Daten: Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.   

Anmeldung zum Newsletter Sie können sich zu unserem Newsletter unter der Rubrik „Newsletter“ anmelden. Hierbei sind Ihre E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Firmenname eine Pflichtangabe. Diese dienen der persönlichen Ansprache im Newsletter.
Nachdem Sie sich zum Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Ihre Anmeldung bestätigen. Durch Anklicken des darin enthaltenen Links bestätigen Sie Ihre Zustimmung („Double opt in“). Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden, Sie finden hierzu am Ende jeden Newsletters einen entsprechenden „Abmelden“-Button. .
Rechtsgrundlage für die Nutzung personenbezogener Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der DSGVO  

Kundenkonto Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit ein Konto zu eröffnen. Damit sind Sie insbesondere in der Lage, noch schneller durch den Bestellvorgang geführt zu werden, mehrere Versandadressen zu speichern und getätigte Bestellungen einzusehen.
Eröffnen Sie bei uns ein Konto, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

Persönliche Daten: 

  • Anrede (hier kann auch „keine Angabe“ ausgewählt werden) 
  • Vorname 
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners 
  • Nachname 
  • Firma 
  • Emailadresse 
  • Passwort 

Rechnungsadresse: 

  • Straße und Hausnummer 
  • PLZ  
  • Ort  
  • Faxnummer (diese Angabe ist freiwillig) 
  • Telefonnummer  

Versandadresse/n: 

  • Anrede 
  • Vorname  
  • Nachname  
  • Firma (wenn eine geschäftliche Adresse ausgewählt wurde, ansonsten ist hier keine Angabe erforderlich)  
  • Straße und Hausnummer  
  • PLZ  
  • Ort  
  • Faxnummer (diese Angabe ist freiwillig)  
  • Telefonnummer  
Sie können Ihr Konto jederzeit löschen. Hierzu wählen Sie nach dem Anmeldevorgang „Persönliches Profil“ aus. Unter den Zugangsdaten Emailadresse finden Sie ‚Klicken Sie hier um alle Ihre persönlichen Daten zu löschen‘.

Was machen wir mit Ihren Daten?  Die Speicherung und Verarbeitung der Kunden- und Bestelldaten erfolgt unter strikter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Kunden- und Bestelldaten werden gespeichert und für eigene Werbezwecke verarbeitet. Eine Weitergabe erfolgt an unsere Dienstleistungspartner, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist, z. B. an den mit der Lieferung beauftragten Frachtdienstleister. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Sie z.B. über den Eingang und Versand Ihrer Bestellungen informieren zu können. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer nutzen wir ausschließlich für eigene Werbezwecke, natürlich nur, solange Sie dem nicht widersprochen haben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. 

Hinweis: Wenn Sie der weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen oder Auskünfte über die gespeicherten Daten haben möchten, sowie bei Löschungswünschen, genügt eine Mitteilung an:
giveaway-discount.com GmbH
Adressbearbeitung
Ersteiner Strasse 10
79346 Endingen

oder per Email an:  info@giveaway-discount.com

Ferner haben Sie das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Schutz Ihrer persönlichen Daten  Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um an uns übermittelte personenbezogene Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und nicht erlaubte Zugriff zu schützen. All unsere Mitarbeiter, sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Änderung dieser Datenschutzhinweise  Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen, anzupassen oder zu ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics  Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellenangabe: 
eRecht24Google Analytics Datenschutzerklärung
 


wiredminds Webtracking-Widerspruchslink  Unsere Webseite nutzt die Zählpixeltechnologie der WiredMinds GmbH (www.wiredminds.de) zur Analyse des Besucherverhaltens.
Hierbei wird die IP-Adresse eines Besuchers verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, firmenrelevante Informationen wie z. B. den Unternehmensnamen zu erheben. IP-Adressen von natürlichen Personen werden von der weiteren Verwendung ausgeschlossen (Whitelist-Verfahren). Eine Speicherung der IP-Adresse in LeadLab erfolgt in keinem Fall.

Bei der Verarbeitung der Daten ist es unser besonderes Interesse, die Datenschutzrechte natürlicher Personen zu wahren. Unser Interesse stützt sich auf Art. 6 Abs. 1 lit. (f) DSGVO. Die von uns erhobenen Daten lassen zu keiner Zeit einen Rückschluss auf eine identifizierbare Person zu.

Die WiredMinds GmbH nutzt diese Informationen, um anonyme Nutzungsprofile, bezogen auf das Besuchsverhalten auf unserer Webseite, zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden nicht benutzt, um den Besucher unserer Webseite persönlich zu identifizieren.

Vom Tracking ausschließen

 

Google-Tag-Manager:  Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.  

Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking  Wir verwenden auf unserer Website das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung). Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und der Analyse der Wirkung und Effizienz dieser Werbung. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Des Weiteren können Sie in den Einstellungen für Werbung bei Google für Sie personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu finden Sie unter https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Darüber hinaus können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/ 

Verwendung von Twitter-Plug-ins:  Auf unserer Website sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Twitter ist ein Social Media Portal der Firma Twitter Inc.,795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, (USA). Wir verwenden Twitter Plug-ins. Wenn Sie eine entsprechende Seite aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, kommt es zu einem Austausch der Daten mit den in den USA befindlichen Servern von Twitter. Auch im Falle von Interaktionen, die mit den verschiedenen Twitter Plug-ins möglich sind, werden die entsprechenden Informationen über Sie gesammelt und an Twitter übermittelt und gespeichert. Sind Sie darüber hinaus Mitglied bei Twitter und während des Zeitpunktes, indem Sie das Plug-in nutzen, bei Twitter eingeloggt, werden die gesammelten Informationen über Ihren Websitebesuch mit Ihrem Twitter Account verknüpft und anderen Nutzern bekanntgegeben. Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die Informationen mit den Daten Ihres Twitter Kontos verknüpft und zusammenführt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Twitter erhalten Sie unter https://twitter.com/privacy.  


Uptain  Zur Verbesserung der Interaktion mit unseren Webseiten-Besuchern benutzen wir ein Java-Script Plugin der uptain GmbH (uptain-Plugin). Dies erlaubt uns eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite und eine Verbesserung der Kundenansprache (z.B. durch ein Dialogfenster).

Wir erheben Informationen über Ihr Nutzungsverhalten, d.h. Bewegung des Cursors, Verweildauer, angeklickte Links und ggf. gemachte Angaben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an Direktmarketing und der Bereitstellung unserer Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO).

Die Uptain GmbH ist dabei als Auftragsverarbeiter strikt an unsere Weisungen gebunden. Die erhobenen Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Soweit die vom uptain-Plugin erhobenen Informationen personenbezogene Daten enthalten, werden diese unmittelbar nach Ihrem Besuch unserer Webseite gelöscht.

Sie können den Einsatz des uptain-Plugins jederzeit über folgenden Link deaktivieren: 
https://www.giveaway-discount.com/datenschutzerklaerung/?__up_tracking_unsubscribe